Skiline Action auch im Sommer!

Vergangene Woche wurde Österreichs 1. E-Enduro-Bike-Ring im Talbereich der Riesneralm in der Obersteiermark feierlich eröffnet. Die Strecke ist ein besonderes Erlebnis für Familien und Enthusiasten die E-Enduro Bike Luft schnuppern möchten. So einzigartig wie diese Strecke ist auch die Skiline-Installation, die die Fahrten als digitale Fotos festhält. Eingefangen und in digitaler Form festgehalten wird das alles durch die innovativen Produkte der Skiline GmbH.

In nur knapp einem Monat wurde der brandneue E-Enduro Bikepark, der in Österreich seines gleichen sucht, aus dem Boden gestampft. Auf elektrisch betriebenen Bikes, die 10 Mal stärker sind als gewohnte E-Bikes, geht es für Sportbegeistere auf dem variantenreichen Kurs hinunter. Auf den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden sowohl Enthusiasten als auch Newcomer und Kinder zu ihrem individuellen Enduro-Flow-Erlebnis.

Natürlich wäre dieses Erlebnis nur halb so spannend, wenn man nicht unmittelbar nach dem Ride die Bilder mit Freunden teilen und die Action Revue passieren lassen kann. Durch die Kooperation der Riesneralm mit Skiline wird genau dies ermöglicht. „An den drei spektakulärsten Stellen des Bikeparks werden mit Skiline Action Kameras die Fahrten eingefangen“, erklärt Skiline CEO Daniel Wakounig.

Sobald die Fahrer den Actionpoint erreichen wird vollautomatisch ein hochwertiges Bild von ihnen gemacht. Durch modernste Spiegelreflextechnologie gelingen scharfe und dynamische Aufnahmen.  Diese können dann beim Terminal am Ende der Strecke angesehen und in digitaler Form auf skiline.cc abgerufen werden.

Dieselbe Technologie steht im Sommer für Mountain Carts, Trotty-Wege und Flow-Country Trails und im Winter für Funslope, Funparks, SpeedChecks und Photostarts zur Verfügung. Die Auslösung wird über Bilderkennung getriggert. Entsprechende Anlagen sind an weiteren Orten in der Umsetzung.

Wakounig: “Aufgrund der spektakulären Bilder können sich die Gäste noch lange an ihren Aufenthalt erinnern.“ Dadurch ergibt sich für diese ein Mehrwert. Aber auch die Riesneralm profitiert davon, indem sie die Urlauber bestmöglich am Berg unterhält und besser kennenlernt. Diese „Digitalisierung der Kunden“ eröffnet ganz neue Möglichkeiten in der zielgerechten Kommunikation und Vermarktung der Angebote.

 



Interesse? Gerne informieren wir Sie unverbindlich und individuell.